Unternehmen

Geschichte

Das Unternehmen Galerie Immobilien wurde im Jahre 2009 von Schweizer Geschäftspartnern in Wien gegründet und hat sich im Laufe der Zeit als kleines, unabhängiges und nach wie vor eigentümergeführtes Immobilien-Unternehmen am Markt erfolgreich etabliert. Der Geschäftsbereich umfasst die Vermittlung von qualitätsvollen Wohnobjekten, Zinshäusern und Anlageobjekten sowie ausgewählter Industrie- bzw. Gewerbeimmobilien.

Seit geraumer Zeit widmen wir uns verstärkt der Entwicklung von Immobilien und der Wiederbelebung alter Gebäude mit entsprechenden Gewerben. Ein bereits sichtbares Ergebnis dieses Engagements findet man im sogenannten Fernolendt-Haus, Landstraßer Hauptstraße 74 in 1030 Wien, in dem sich seit März 2016 auch die neuen Büroräumlichkeiten von Galerie Immobilien befinden.

Regional konzentrieren sich die Aktivitäten des Unternehmens auf Immobilien in Wien und Umgebung. Die Betreuung der nationalen und internationalen Kunden wird von mittlerweile mehr als zehn versierten, zum Teil mehrsprachigen MitarbeiterInnen wahrgenommen.

Philosophie

Galerie Immobilien versteht sich auf Grund der Eigentümerstruktur als österreichisches Unternehmen mit Schweizer Prägung. Dieser Ursprung »Swissness in Austria« manifestiert sich in der Unternehmensphilosophie »Mit Schweizer Qualität zu Ihrem Erfolg«. Dementsprechend betreuen die engagierten MitarbeiterInnen von Galerie Immobilien ihre Kunden und Objekte auf Basis höchster Qualitätskriterien.

Vision

Der Name "Galerie Immobilien" war von der Gründung des Unternehmens an Programm: Die Vision von Galerie Immobilien liegt im Brückenschlag zwischen Kunst und Immobilien. Deshalb bieten wir Menschen, die an diesen beiden Themen gleichermaßen interessiert sind, eine einladende Plattform zu Kommunikation und Austausch in Form von Vernissagen, Ausstellungen und Konzerten in den eigenen Büroräumlichkeiten.

© Galerie Immobilien GmbH, Landstraßer Hauptstraße 74/4, A-1030 Wien  | Impressum  | AGB 

YouTubefacebookgoogle+twitterGI Blog