Gläserne Harmonien in Bild und Ton

2018-10-16
 

Der Spätherbst korrespondiert in der chinesischen Einteilung der Musikinstrumente mit dem Werkstoff Glas. Diesem ist unser 4. Wiener Klang-Salon am 7. November gewidmet. Zerbrechlich und kostbar wirken Instrumente und Ausstellungsstücke. Doch was das Wiener Glasharmonika Duo musikalisch und Peter Kuchler optisch und haptisch daraus gestalten, berührt zart und harmonisch. Genießen wir gemeinsam gläserne Harmonien in Bild & Ton!

Wiener Glasharmonika DuoWiener Glasharmonika Duo
Christa und Gerald Schönfeldinger
gehören heute zu den weltweit führenden Interpreten auf Glasharmonika und Verrophon. Ihnen gebührt das Verdienst, die seit ihrem sensationellen Höhenflug im 18. Jahrhundert in einen 200-jährigen Dornröschenschlaf versunkene Glasharmonika wiederentdeckt zu haben. Und sie stellen die „historischen“ Spieltechniken immer wieder auf ein neues Niveau und erweitern das Spiel auf den Glasinstrumenten mit neuen Techniken und zeitgenössischen Musikästhetiken.

Losgelöst vom gewohnten Konzertbetrieb bietet das Wiener Glasharmonika Duo seinem Publikum eine Symbiose von poetischer Kammermusik und meditativen Klangwelten ungeahnter Intensität. Wir freuen uns schon darauf, diese gläsernen Harmonien am 7. November in vollen Zügen genießen zu dürfen!

 

Peter Kuchler III

Peter Kuchler III
Peter Kuchler III (P3)
ist Glasmacher in dritter Generation und mit seinen jungen Jahren einer der wenigen Meister dieser außergewöhnlichen Kunst in Österreich.

Seine Familie ermöglichte es ihm, bei den weltbesten Glasbläsern zu arbeiten und von ihnen zu lernen. Seit einigen Jahren hat sich P3 auf die kunstvolle Herstellung verschiedener Lichtobjekte konzentriert, die ihresgleichen suchen. Sein Leitmotiv: „Glas lebt durch Licht. Jede Nuance der Farbe wird durch das Licht intensiviert.“

Jedes einzelne seiner einzigartigen Glasobjekte ist Ausdruck der Kreativität von P3 und seinem Willen, etwas komplett Neues zu erschaffen. Am 7. November haben wir Gelegenheit, Peter Kuchler zu seinem Schaffen zu befragen, ausgewählte Objekte zu betrachten und sie - warum auch nicht - gleich zu erwerben!

 

Christina ZurbrüggChristina Zurbrügg
Unsere oft als „Jodlerin des 21. Jahrhunderts“ bezeichnete Moderatorin des Abends wird wieder Christina Zurbrügg sein, die uns gewohnt charmant und fesselnd durch das gesamte Programm führen wird:

Sie eröffnet mit dem für diesen Abend kreierten Klang-Salon-Jodler, stellt Künstlerin und Künstler vor und befragt alle drei zu ihrer Vorliebe für das themengebende Material: Glas.

Und natürlich wird uns Johannes Lingenhel wieder einmal kulinarisch verwöhnen!

 

Einladung & Anmeldung

Genießen Sie gläserne Harmonien in Bild & Ton - wir freuen uns auf Sie!

© Bilder oben: Peter Garmusch, Peter Kuchler III., Oliver Topf

© Galerie Immobilien GmbH, Landstraßer Hauptstraße 74/4, A-1030 Wien  | Impressum  | AGB  | Datenschutzerklärung 

YouTubefacebookgoogle+twitterGI Blog